Sach- und Vermögensschaden

Schäden im alltäglichen Leben sind mühsam. Wir unterstützen Sie für eine schnelle Lösung. schadenanwaelte.ch unterscheidet folgende Kategorien.

  • Elementarschäden, Reiseversicherung oder Betriebsausfall
    Diebstahl, Brandschaden, Krankheit bei Reiseantritt oder Schäden infolge Betriebsunterbruch? Dies sind nur einige Beispiele von Risiken, gegen die man sich versicherungsmässig absichern kann. Kommt es zu Versicherungsfällen…
  • Umwelt- und Klimaschäden
    Mit dem Klimawandel werden Schädigungen einhergehen, welche heute noch kaum abschätzbar sind. Die Schweizerische Gesetzgebung ist schlecht auf solche Ereignisse vorbereitet. Solange kein Schaden ausgewiesen ist, ist die Erhebung von Ansprüchen nicht möglich.
  • Impf- und Pandemieschäden
    Mit Corona hat sich gezeigt, dass Viren ein riesiges Schadenspotential für den Einzelnen, die Gesellschaft und die Wirtschaft aufweisen. Es stellen sich in diesem Zusammenhang unzählige rechtliche Fragen. Im Folgenden haben wir nur einige wenige aufgegriffen.
  • Massenschäden
    Bei Massenschäden sind unzählige Personen vom gleichen Ereignis betroffen. Glücklicherweise kaum treten je Erdbeben oder Reaktorunglücke auf. In der Schweiz treten indessen nicht selten Unwetter auf. So sind etwa als Folgen von Überschwemmungen, Lawinen, Erdrutschen oder als Folge von Hagel oder Eisregen häufig viele Menschen aus derselben Region betroffen.

Team Sach- und Vermögensschaden