Samuel Teindel



„Wer es wagt, sein Recht zu verteidigen, der hat Recht verdient.“ Roger Sherman Baldwin

Profil

lic. iur., Rechtsanwalt
Geboren: 1985
Fremdsprachen: Englisch, Französisch

Für mich steht der Mensch im Mittelpunkt. Ich lege besonderen Wert darauf, die Klienten im immer komplexer werdenden Regelungs-Dickicht zu unterstützen und für sie eine gerechte Lösung zu finden. Dazu strebe ich in erster Linie aussergerichtlich vernünftige Einigungen mit der Gegenpartei an, sofern diese den Interessen meiner Klienten gerecht werden. Aufgrund meiner Erfahrungen im Zivil- und Strafprozessrecht scheue ich mich aber auch nicht davor, nötigenfalls den Rechtsweg zu beschreiten, um der Gerechtigkeit zum Durchbruch zu verhelfen. Da sich das geschehene Unrecht meist nicht rückgängig machen lässt, setze ich mich im Rahmen des rechtlich Zulässigen mit vollem Engagement dafür ein, dass wenigstens die finanziellen Nachteile ausgeglichen werden.


Curriculum

2014: Anwaltspatent des Kantons Zürich
2011: lic. iur., Universität Zürich
2004: Matura (Wirtschaft & Recht), Kantonsschule Heerbrugg

Hauptstandort: Zug

Spezialgebiete

Nach mehrjähriger Erfahrung in Zivil- und Strafsachen an einem erstinstanzlichen Gericht hat sich RA Samuel Teindel im Haftpflicht- und Versicherungsrecht spezialisiert. Sein Interesse gilt dabei im Haftpflichtrecht insbesondere den Arbeits- oder Verkehrsunfällen und im Privatversicherungsrecht vor allem den Krankentaggeldversicherungen. Des Weiteren bearbeitet er auch Fälle im Sozialversicherungsrecht (hauptsächlich Unfall- und Invalidenversicherung). Überdies verfügt er über reiche Erfahrungen insbesondere im Miet- und Arbeitsrecht, ebenso im Bereich der Beschwerden gegen fürsorgerischen Unterbringung (FU). Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist er nebenamtlicher Ersatzrichter am Bezirksgericht Horgen und Hinwil.


Engagements

Publikationen

Medien

Mitgliedschaften

Schweizerische Vereinigung der Richterinnen und Richter
Schweizerischer Juristenverein